Diana, 46 J. : Mein Herzrasen und meine Schlafstörungen sind weg. Ich habe gelernt, Prioritäten zu setzen. Ich mache eins nach dem anderen. Bin rausgekommen aus  dem Hamsterrad. 

Frank, 57 J. Mein Tinnitus hat sich verabschiedet, und zwar gleich nach der ersten Sitzung. Insgesamt hat sich mein ganzes Wohlbefinden gesteigert. Darüber freue ich mich. Selbst meine Kollegen sagen, dass ich viel ausgeglichener bin.

 Emma, 17 J.: Das Coaching mit Ute in der freien Natur war für mich sehr hilfreich. Wir konnten  uns von Angesicht zu Angesicht gut unterhalten. Und trotzdem hat es funktioniert, den sicheren Abstand einzuhalten. Die Natur ist so ein geschützter Ort, ich habe mich sehr entspannt und wohl gefühlt. Und ich kann schon wieder besser durchschlafen.

 Katrin, 51 J. : Ich habe mir Zeit genommen für mich. Ich kam mit Unzufriedenheit und hatte mein “Wunschgewicht” im Kopf. Ich gehe mit Optimismus und Selbstliebe. Danke.

Angela, 58 J. Ich habe schon einige Therapien hinter mir. Durch Frau Kasperowski wurde ich sehr feinfühlig und sensibel begleitet, um einen ziemlich schwierigen Lebensabschnitt durchzustehen. Durch die Hypnosesitzungen konnte ich mich von meiner emotionalen Abhängigkeit befreien und alte Glaubenssätze loslassen, die überhaupt nicht zu mir gehören. Ich fühle mich insgesamt stärker und gehe aufrecht durch die Welt. Ich habe gelernt, mich um mich selbst zu kümmern, mich zu lieben und anzuerkennen. Aus der Opferrolle rauszukommen, das tut ja so gut.

Ursula, 53 J. : Ich habe gelernt, meine Gedanken besser zu sortieren. Ich bin zufrieden. Ich habe mich nach der Hypnotherapie-Sitzung seelisch befreit gefühlt.

Uta, 51 J. : Ich freue mich, dass ich mit dem Rauchen (fast) aufgehört habe. Habe mein Verhalten geändert. Die “Eine am Tag” gönne ich mir und genieße sie.

Bernd, 55 J.: Ich kann sagen, dass ich durch die Behandlungen und Gespräche eine große Portion mehr Sicherheit und Ausgeglichenheit gewonnen habe. Sogar bis in die Gegenwart. Sowohl Ihre Methoden als auch Ihre ruhige, souveräne Art unterstützte mich. Vielen Dank !

Jörg, 48 J. : Die Hypnose-Sitzung hat den entscheidenden  Ausschlag für mich gegeben, wirklich mit dem Rauchen aufzuhören. Ich bin froh, dass ich davon weg bin.

Marcel, 18 J. : Die Gespräche haben mir viel Kraft in meinen Alltag gelegt. Durch die Hypnose-sitzungen und die einfachen Unterhaltungen konnte ich meinen Blickwinkel auf gewisse Dinge verändern. Ich habe immer das Gefühl gehabt, dass jemand da war, der mich komplett versteht und mir einfach zuhört. Jetzt stehe ich mit einer anderen, zuversichtlicheren Einstellung den Dingen gegenüber, und dafür bin ich mehr als dankbar!

Stine, 33 J. : Für mich hat die Arbeit mit Ihnen dazu geführt, dass ich Altes, Belastendes komplett loslassen konnte. Jetzt kann ich mich selbst annehmen wie ich bin.

Torben, 27 J. Die Arbeit mit Frau Kasperowski ist für mich bei jeder Sitzung ein weiterer Schritt zu mir selbst und somit zu mehr Fülle und innerem Frieden. Ich hätte nicht gedacht, dass ich mich nach so kurzer Zeit gemeinsamer Arbeit wieder so wohl in mir fühlen kann. Dafür bin ich sehr dankbar.

Suse, 43 J. Bei meiner Prüfung hatte ich keine Panikattacke, und ich konnte vorher echt gut fokussiert lernen. Es fühlte sich richtig gut an.

Isabell, 18 J. Ich habe mich bei Frau Kasperowski sehr gut aufgehoben gefühlt. Sie hat mir sehr aufmerksam zugehört. Mir geht es jetzt viel besser als früher, weil ich mir nun sicher bin, dass ich kein hoffnungsloser Fall bin, wie ich immer dachte. Mein Selbstvertrauen wurde sehr gestärkt. Ich kann mich heute viel besser akzeptieren, mit allem, was ich bin. Außerdem habe ich mehr Mut, auf Menschen zuzugehen. Das ist für mich eine große Freude. Ich bedanke mich sehr dafür.

Kerstin, 47 J. : Hallo Ute, was ich schon lange sagen wollte: das Gefühl der Schwerelosigkeit im warmen Wasser war herrlich und so entspannend. Ich hatte noch viel länger was davon als innerhalb dieser einen Stunde. Das war prima!

Brit, 45 J. : Ich konnte absolut loslassen. Der “Knoten” im Bauch begann sich zu lösen. Die Behandlung im Wasser war sehr entspannend, sie gab mir den Impuls, aus meinem TIEF herauszukommen. 

Anke, 51 J.: Mein Thema war eine evtl. bevorstehende berufliche Veränderung. Ich wusste nicht, ob und wie ich mich verändern soll. Ich merkte nur, dass es nicht so weitergehen kann. Ich war nervös, erschöpft unzufrieden und überfordert. Nach nur drei Sitzungen im Zeitraum von 8 Wochen bei Frau Kasperowski fühlte ich mich ausgeglichen und gestärkt. Diese inneren Bilder wirken so nachhaltig, dass ich daraus langfristig Kraft schöpfen und einen neuen  Weg gehen konnte.

Floating- Aqua- Balancing,  ganzheitliche Körpertherapie im warmen Wasser  

Margitta, 60 J. : Ich habe während des Schwebens im Wasser totale Glücksgefühle und Entspannung erlebt. Ich habe inneren Frieden gespürt. •